Kunsthandwerkliche Sommerwochen

im Eine-Welt-Laden „Stube Elisabeth“

Der Sommer ist da und mit ihm eine neue Aktion:
Am 01.07.21 starten die Kunsthandwerklichen Sommerwochen.

Im Wechsel bieten „unsere“ Handwerker und Handwerkerinnen
ihre Kunstwerke in der „Stube Elisabeth“ an.

Auf geht´s in die nächste Runde:

Im September stellt Albert Raab seine Lichtobjekte aus.

Aus verschiedenen Holzbrettern und Achatscheiben entsteht eine dekorative 
Gartengestaltung, die mit Solar- oder Strombeleuchtung in Szene gesetzt werden kann.
Aus den natürlichen Formen von Holz und Achat ergibt jedes Stück ein Unikat.

    


Im Oktober gibt es dann nochmal spannende Dekorationsideen,
die bewundert und natürlich auch gekauft werden können.



1. Zutritt NUR mit persönlicher FFP2-Maske

2. Abstandsregeln einhalten - mind. 1,5 m

4. Halten Sie diesen Abstand bitte in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse der anderen Kunden auch vor dem Laden ein, wenn Sie warten müssen.


Eine-Welt-Laden / Stube Elisabeth
Steinstrasse 28 82515 Wolfratshausen

Öffnungszeiten:

Montag:  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr


Wir unterstützen die Aktion „ICH SCHENKE DIR EINEN BAUM“ von Plant for the Planet
Wenn jeder statt einer Tafel Schokolade fünf Tafeln kauft und z.B. verschenkt, wird damit eine Baum gepflanzt. Verpacken Sie immer 5 Tafeln möglichst phantasievoll und verschenken Sie somit Bäume an Freunde, Bekannte und Verwandte. 

Unser Eine-Welt-Laden - Stube Elisabeth

Mit unserem kleinen Laden, versuchen wir kleine und mittlere Betriebe in der sogenannten “Dritten Welt”, aber auch einheimische Betriebe die nach sozialen, caritativen oder ökologischen Bedingungen arbeiten, durch den Verkauf ihrer Waren zu unterstützen. Wir bemühen uns daher, in unserem Eine-Welt-Laden sowohl Produkte aus fairem Handel, als auch direkt von Behindertenwerkstätten aus der sogenannten “Dritten-Welt” und aus deutschen Behindertenwerkstätten anzubieten. Darüber hinaus haben wir eine kleines Sortiment an ökologischen Papierwaren die aus100% Recycling hergestellt werden.




Für uns gehören auch Betriebe in Deutschland, die unsere Anforderungen erfüllen, zu einem Eine-Welt-Laden dazu, schließlich bedeutet Eine-Welt nicht nur die sogenannte Dritte Welt. Alle Mitarbeiter in unserem Laden arbeiten zu 100% ehrenamtlich und erhalten auch keine Aufwandsentschädigung für ihren zeitlichen Aufwand im Laden. Der Laden selbst wurde uns von der Pfarrgemeinde St.Josef der Arbeiter in Wolfratshausen-Waldram zur Verfügung gestellt. Hierfür gilt an dieser Stelle unser ausdrücklicher Dank an Herrn Pfarrer Elmar Hess und an die Kirchenverwaltung. Durch diese Unterstützung und das Engagement unserer Vereinsmitglieder, müssen wir nur einen ganz kleinen Anteil des Gewinns für Verwaltung, Werbung und sonstige Nebenkosten aufwenden. Unsere, durch den Verkauf der Waren, erzielten Einnahmen werden somit zum weitaus größten Teil für unser Lepraprojekt in Indien und für die lokalen Angebote in Waldram eingesetzt.

Durch den Verkauf in unserem Laden unterstützen wir also zum einen die Hersteller in der Dritten Welt bzw. in Deutschland, zum anderen aber direkt unser Lepra- und TB-Projekt im Holy-Cross Hospital in Indien/Belatanr. Helfen auch Sie uns - besuchen Sie uns doch einfach mal.

Eine-Welt-Laden / Stube Elisabeth
Steinstrasse 28
82515 Wolfratshausen

hier geht's zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Montag:  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr